Antrag

Wie schon erwähnt nehmen Sie bitte zum Ersttermin die ärztliche Zuweisung mit. Zuweisungsgrund, gewünschte Therapiefrequenz und –dauer sollen darauf angeführt sein (häufig z.B. 10 Einheiten á 60min).

Abrechnung

Ich bin als Vertragstherapeutin für folgende Krankenkassen tätig:

GKK, SVA der gewerblichen Wirtschaft, SVB, BVA

Deshalb rechne ich direkt mit der jeweiligen Krankenkasse ab.

Ab der 1.Einheit wird von mir mittels Überweisungsschein und Behandlungsplan die chefärztliche Bewilligung beantragt, die nötig ist, damit die Kosten der Therapie auch vollständig von Ihrer Krankenkasse übernommen werden.